Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Gipfeltour auf den Ifinger

Der Große Ifinger wird auch als Hausberg von Schenna bezeichnet und befindet sich auf einer Höhe von 2.581m. Der Gipfel bietet einen wunderbaren Rundblick. Da es sich jedoch beim Gipfelanstieg um einen gesicherten Klettersteig handelt, ist eine gute Bergerfahrung, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit Voraussetzung.
Ausgehend von der Bergstation auf Meran 2000 führt der Wanderweg Nr. 3 vorbei an der Waidmannalm und immer ansteigend hoch bis zum Kirchlein St. Oswald (2.200m). Weiter geht’s über die Oswaldscharte bis zur Kuhleitenhütte auf 2.363 Höhenmetern. Dem Steig Nr. 19 folgend, erreicht man zunächst den kleinen Ifinger (2.552m) - auch hier genießt man bereits einen wunderbaren Ausblick. Hier beginnt der Klettersteig zum Großen Ifingers, diese Felspassagen sind trittsicheren und schwindelfreien Berggehern vorbehalten. Der Rückweg führt auf dem selben Weg.
 
 
 
 
 
Für unsere Gäste
Tipps & Infos live vom Viktoria
 
Das neue Highlight seit Dezember 2017
Freuen Sie sich auf Viktoria's neuen, exklusiven "waldSPA",
dem innovativen SPA Konzept...
 
Weiterlesen
Newsletter  -  Infos, Tipps & Angebote direkt in Ihr Postfach!
 
 
 
 
Senden